Kita-Testpflicht zum 15.02.2022 & Quarantänemaßnahmen

“…Damit der Gesundheitsschutz der Kinder und des Personals weiterhin auf hohem Niveau erfolgt und die Kitas und Schulen offen bleiben können, legen wir regelmäßig bei der Sicherheit nach – so auch in dieser Phase der Pandemie.“, so lautet ein Ausschnitt eines Schreiben des Kultusministers Tonne vom 02.02.2022.

Dem folgend wird es beginnend am 15.02.2022 eine Testfplicht für Kita-Kinder ab 3 Jahren geben. Diese sollen sich 3x wöchentlich testen. Weitere Informationen hierzu kann man dem Link des Kultusministeriums entnehmen.

Mittlerweile ist die Infektionslage in den Göttinger Kindertagesstätten angestiegen und Quarantänefälle häufen sich auch ohne verpflichtende Tests. Eine einheitliche Handlungsstrategie für Quarantänemaßnahmen in den Kitas ist nach wie vor nicht erkennbar. Deswegen fragen wir bei der Stadt und im JHA nach:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Visit us on FacebookKitaSER on Mastodon