Kita-Bedarfsplanung – Geht´s hier noch um Kinder?

5 Jahre im Voraus “berechnet” die Stadtverwaltung Göttingen den Bedarf an Betreuungsplätzen für unsere Kinder. Jährlich werden diese Zahlen “angepasst”. Dahinter verbirgt sich ein Kryptum, was nur schwer nachvollziehbar ist und bei dem man sich fragt: Geht es hier wirklich noch um Kinder?

Im November-Jugendhilfeausschuss wurde die Berechnungsgrundlage der Kita-Bedarfsplanung vorgestellt.

Fazit: Die Bedarfsplanung muss angepasst werden! Das unterstützen wir sehr und wollen deshalb Änderungsvorschläge an die Lokalpolitik und Stadtverwaltung senden. Wir halten euch hierzu auf den Laufenden! Solltet ihr selbst Interesse haben, hier mitzuwirken, meldet euch bei uns.

Detailliertere Informationen erhaltet ihr auch in unserer Vollversammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.